Über uns


Bereits seit vielen Jahren leben wir, Bernhard und Claudia Rupf, unsere Leidenschaft für die Gastronomie aus. Vor rund zwanzig Jahren haben wir unsere gemeinsame Reise in der Segneshütte in Flims angetreten. Darauf folgten Anstellungen bei den Bergbahnen Rothorn und Scalottas auf der Lenzerheide und im Berghotel Wildstrubel auf dem Gemmipass in Leukerbad. Zurück in die Region brachte uns die Pachtung des Hotels Graue Hörner am Pizol. Danach führten wir die Ferienanlage Fatima in Wangs und im Anschluss übernahmen wir das Pub «Bergtreff» im Tannenheim am Flumserberg. Seit 2011 sind wir bei den Bergbahnen Flumserberg angestellt und haben bis 2017 im Alprestaurant Panüöl gewirtet.

 

Seither sind wir im Bergrestaurant Chrüz für Sie da.


Das Bergrestaurant Chrüz führen wir seit dem 1. Juni 2017 - ganz nach dem Motto «urchig und einheimisch». Es ist uns wichtig, dass unsere Gäste ihren Aufenthalt bei uns geniessen, ihre Seele baumeln lassen und uns anschliessend zufrieden und mit einem Lächeln auf dem Gesicht verlassen können.

 

Wir legen grossen Wert auf unsere Gäste – ob einheimisch oder international. Wir möchten den Kontakt mit gewonnen Gästen pflegen, erhalten und durch Qualität, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und entspanntes Klima neue Stammgäste dazu gewinnen.

 

Freundlichkeit, Herzlichkeit und Zuvorkommenheit liegt uns nicht nur gegenüber unseren Gästen, sondern auch gegenüber unseren Mitarbeitern, am Herzen.

 

Die Auswahl der Produkte hat bei uns einen hohen Stellenwert. Deshalb kaufen wir, wo immer möglich, frisch und regional ein, um Ihnen eine breite Auswahl an saisonalen Gerichten bieten zu können.

 

Wir freuen uns, wenn Sie bei uns hereinschauen und sich verwöhnen lassen.

Claudia & Bernhard Rupf mit dem Chrüz-Team